Ziele

Die ÖGVP hat folgende Ziele:

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Förderung der  professionellen Entwicklung der Pflege und speziell der vaskulären Pflege in Österreich
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Vereinigungen mit gleicher Zielsetzung
  • Förderung von Weiterbildung und fachlicher Kommunikation
  • Anregung und Förderung von Forschungsaktivitäten in der Pflege sowie Veröffentlichung der Ergebnisse und Mithilfe bei der Umsetzung dieser Ergebnisse für die Pflegepraxis
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung von Publikations- und Vortragstätigkeiten eigener Mitglieder

 

Bisherige Aktivitäten:

  • 11 Pflegekongresse in Linz, Salzburg, Graz, Wien, Lienz, Baden, Brunn am Gebirge, Linz und 3x Wien
  • Nach jedem Kongress wurde ein Kongressband mit allen Vorträgen in Buchform herausgegeben
  • Eigener Verlag für Publikationen wurde 1997 gegründet
  • Berufspolitische Zusammenarbeit mit vielen großen Pflegeorganisationen aus Österreich
  • Mitglied der Österreichischen Pflegekonferenz
  • Mitglied des Kuratoriums zur Errichtung und Unterstützung eines Österreichischen Instituts für Pflege- und Gesundheitssystemforschung
  • Förderung der Akademisierung des Pflegeberufes
  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Organisationen und Pflegepersonen aus allen Nachbarländern Österreichs
  • Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Publikationstätigkeit, Vortragstätigkeiten sowie diesbezügliche Unterstützung unsrere Mitglieder
  • Durchführung regelmäßiger Weiterbildungen “Wunddiagnostik und Wundmanagement”
  • Durchführung von Basisseminarwochen in Bereich Wundmanagement
  • Mitentwicklung des Expertenstandards “Die Pflege von Menschen mit chronischen Wunden”
  • ÖGVP Tagung auf der EWMA Conference 2012 in Wien
  • Mitglied “Wunddach” Deutschland, Österreich & Schweiz
  • ÖGVP Session am 1. WundDACH Kongress 2013 in Friedrichshafen
  • Konferenz zur Geschichte der Pflege 2014 in Wien

 

 Geplante Aktivitäten:

  • WDM-Tag in Kirchberg an der Pielach/NÖ am 14.9.2016
  • Nächster Pflegekongress 21.-22.9.2017 in Wien
  • Weiterbildung “Wunddiagnostik und Wundmanagement” wird zwei mal pro Jahr durchgeführt
  • Fortbildungen Basisseminare im Bereich Wundmanagement
  • Förderungvon Forschungsaktivitäten in der Pflege
  • Mitarbeit bei berufspolitischen Aktivitäten in und mit der Österreichischen Pflegekonferenz
  • WDM Vernetzung
  • Nationale und internationale Vernetzung im Wundmanagement